forschungsverbund künstlerpublikationen





10.07.17 00:00 Alter 154 Tage

Thomas Deecke

Prof. Thomas Deecke, Gründungsdirektor der Weserburg und Leiter des Hauses von 1991 bis 2005 sowie langjähriges Mitglied des Forschungsverbunds Künstlerpublikationen, ist am 04.07.2017 verstorben.

Unter der Leitung von Thomas Deecke eröffnete mit dem "Neues Museum Weserburg" am 6. September 1991 das erste Sammlermuseum Europas, in dem ausschließlich Gegenwartskunst privater Leihgeber gezeigt wurde. 1999 eröffnete im Rahmen des Ankaufs des "Archives for Small Press & Communication" (ASPC) das Zentrum für Künstlerpublikationen in der Weserburg, das seitdem den größten internationalen Bestand an Künstlerpublikationen in Europa betreut und im Rahmen des Forschungsverbunds Künstlerpublikationen wissenschaftlich erschließt.

Wir trauern um einen großen Freund der Kunst und engagierten Unterstützer der Forschung im Bereich der Künstlerpublikationen.